Loading...

Galeria Autonomica

Info

2010 bringen die Veranstalter Christoph Pankowski und Christian Minke das Konzept der 48-Stunden-Galerie unter dem Namen Galeria Autonomica von Wetzlar nach München: Kunstausstellungen mit einer Vernissage in den ersten 24 und einer Finissage in den letzten 24 Stunden.

Die Galeria Autonomica zeigt und sammelt zeitgenössische, urban geprägte Kunst in jeglichen Darstellungsformen – darunter Street Art, Graffiti, Illustration und freie Kunst. Im Vordergrund steht die Fokussierung auf junge Positionen abseits des Mainstreams. Bei Vernissage und Finissage legen jeweils junge DJs elektronische Musik auf: eine Mischung aus Kunstausstellung und Technoparty. Und das kommt an: Von der ersten Veranstaltung an wird die Galeria so überrannt, dass Besucher:innen nicht in die Location passen und auf der Straße stehen müssen. Bei der Galeria Autonomica haben ausgestellt: Filippo Minelli, Hot Cheese Crew, Eliot von Bummtschak, Preston Spurlock, Veronika Dräxler und weitere.

Presse

Public Delivery | Süddeutsche Zeitung

No items found.

Fakten

Was

Kunstausstellung

Jahr

2010 bis 2018

Location

Verschiedene Off-Locations in München und Stadtmuseum München

Gäste

5000

Services

Kuration, Künstlerkooperationen, Eröffnung, Markenaufbau, Kommunikation, Location, Sponsoring

Sponsoring

Melville Branddesign, Kulturreferat der Stadt München

Kategorien

After-Show-Party, Ausstellung, Eröffnung

No items found.

Lust auf mehr
Better Life?

Wir freuen uns über neue Kund:innen und Kolleg:innen,
die wir begeistern können.